Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Inhalt:

Informationstag über Ausbildungen in Pflegeberufen

15. Jan. 2018
Am Freitag, 26. Jänner 2018 gibt es Informationen aus erster Hand über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege.

Sie haben Interesse an einem sinnerfüllten Beruf mit Zukunft? Dann sind Sie im Pflegebereich richtig. Am Freitag, 26. Jänner 2018 gibt es Informationen aus erster Hand über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege. Wo? Am Vinzentinum, der Pflege-Ausbildungsstätte des  Schwerpunktkrankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried, einem Unternehmen der Vinzenz Gruppe.

Die verschiedenen Berufsfelder in der Pflege bieten zahlreiche Entwicklungsperspektiven und hervorragende Jobaussichten. Aufgrund der Bevölkerungsentwicklung wird sich das auch in Zukunft nicht ändern.

Menschen, die gerne mit anderen Menschen arbeiten und sich für einen Gesundheitsberuf interessieren, stehen am Vinzentinum Ried drei verschiedene Ausbildungswege offen:

  • das dreijährige FH-Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege
  • die zweijährige Ausbildung zur Pflegefachassistenz und
  • die einjährigen Ausbildungen in den medizinischen Assistenzberufen OP-Assistenz bzw. Laborassistenz


Seit 2014 wird am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried das dreijährige Fachhochschul-Bachelorstudium Gesundheits- und Krankenpflege angeboten. Die Absolventinnen und Absolventen sind nach drei Jahren ausgebildet für die praktische Tätigkeit in der Gesundheits- und Krankenpflege. Sie haben im Anschluss aber auch die Möglichkeit, ein Masterstudium anzuhängen.

Die Zugangsvoraussetzungen für das Fachhochschul-Studium Gesundheits- und Krankenpflege sind Matura, Berufsreifeprüfung, Studienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation mit Zusatzprüfungen.
Für die zwei- und einjährigen Ausbildungen sind ebenfalls Aufnahmeverfahren vorgesehen.

Das Besondere an der Ausbildung in Ried
Regionalität wird groß geschrieben: ausgebildet wird in der Region – für die Region. Der Standort Vinzentinum am Schwerpunkt-Krankenhaus gewährleistet nicht nur eine hochwertige theoretische Ausbildung, sondern auch eine vielfältige praktische Ausbildung der Studierenden.
Das Pflegestudium ist bislang die einzige Möglichkeit, im Innviertel zu studieren und die Kosten für das Studium sind überschaubar.

Infoveranstaltung
Am Freitag, 26. Jänner 2018 öffnet das Vinzentinum Ried, das sich am Gelände des  Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried befindet, zwischen 10 und 16 Uhr seine Türen für Interessierte. Geboten werden an diesem Tag umfassende Informationen und interessante Vorträge zu den Ausbildungen, Studierende berichten über ihre Erfahrungen und die Besucher können selbst pflegerische Tätigkeiten ausprobieren.

Bewerbungsfristen
Der Bewerbungszeitraum für den FH-Studiengang, der im September 2018 starten wird, endet am 31. März 2018.
Für die Ausbildung zur Pflegefachassistenz ist eine Bewerbung bis 15. April möglich.

Nähere Informationen auf www.vinzentinum-ried.at.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen