Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Inhalt:

Schritt für Schritt - wir gehen gemeinsam einen neuen Weg

19. Apr. 2017
Die Wanderung am Freitagnachmittag, 28. April 2017, geht vom Stift Reichersberg in die Innauen und wieder zurück. Ein Angebot zum kreativen Umgang mit Trauer vom Impulsteam der Palliativstation

Das Impulsteam, bestehend aus einer kleinen Gruppe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sowie der Sozialarbeiterin, der Palliativstation am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, lädt Menschen, die um jemanden trauern zu einer gemeinsamen Wanderung am „unteren Inn“ ein. Willkommen sind alle, die diese Gelegenheit nutzen möchten, sich mit ihrer Trauer zu beschäftigen und auf Menschen in ähnlichen Situationen zu treffen.

Der Weg führt vorbei am Stift Reichersberg, hinab zu den Innauen. Es geht auf und ab, durch Sonne und Schatten, wie so viele Momente unseres Lebens. Die Wanderung findet ihren Ausklang im Stiftskeller Reichersberg. Der Weg ist leicht gehbar, weist aber Stufen auf. Bei Schlechtwetter findet ein Gedenkritual in der Stiftskirche statt.
Anschließend Ausklang im Stiftsbräustüberl.

Wann: Freitag, 28. April 2017, 16.00 bis 18.00 Uhr
Wo: Treffpunkt: Haupteingang Stift Reichersberg
Gehstrecke: 2 - 3 km
Schlechtwetterprogramm: Gedenkritual in der Stiftskirche


Für Fragen zur Wanderung steht Frau Christina Zahrer unter der Nummer 07752/602-91657 zur Verfügung.

 

 

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen