Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
docs@ried
Inhalt:

docs@ried

Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand und bewerben Sie sich um eine Ausbildungsstelle zur Ärztin/zum Arzt für Allgemeinmedizin!

Am Ende des Studiums machen Sie sich Gedanken darüber, wie es weitergeht. Egal, ob Sie später als Allgemeinmediziner oder als Facharzt tätig sein wollen, das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried bietet Ihnen mit seinen
17 Abteilungen und Instituten eine profunde Ausbildung.

Wir bieten Ihnen alle Möglichkeiten zur Entwicklung, ein breites Lehrangebot mit intensivem Einblick in gewünschte Fachgebiete.

Ärztlicher Ausbildungsverantwortlicher
Foto von OA Dr. Gerhard Bittermann
OA Dr. Gerhard Bittermann
Abteilung f. Allgemein- und Gefäßchirurgie
Zertifizierter Risikomanager
E-Mail:
Tel:
07752 6020

"Das Ärzteausbildungsprogramm im KH der Barmherzigen Schwestern Ried vermittelt die wichtigen theoretischen aber auch praktischen medizinischen Grundlagen, auf welche die weitere Fort- und Ausbildung unserer Ärztinnen und Ärzte aufbauen kann."

"Ein absoluter Pluspunkt für den Turnus in Ried ist die Möglichkeit, den gesamten Turnus im Haus zu absolvieren. Somit entfällt auch das lästige Organisieren der Rotation für die kleinen Fächer. Weiters ist aus meiner Sicht die Ausbildung gut. Man hat durchaus die Möglichkeit genug für die Praxis zu lernen, sofern natürlich entsprechendes Eigenengagement vorliegt." Dr. Martina Deutinger

Foto von Dr. Benedikt Neuber
Dr. Benedikt Neuber
Turnusarzt in Ausbildung zum Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

"Erst war ich skeptisch was die turnusärztliche Ausbildung betrifft, egal in welchem Haus. Hier gibt es viel zu tun, man muss viel arbeiten und lernen. Aber man wird auch ran gelassen und darf Behandeln, Verantwortung übernehmen, Entscheidungen treffen, und das alles in einem angenehmen, geschützten Rahmen - und das find ich gut." Dr. Benedikt Neuber

Foto von Ass. Dr. Linda Schoibl
Ass. Dr. Linda Schoibl
Turnusarzt in Ausbildung zum Facharzt für Neurologie

"Sehr gut gefällt mir die eher flache Hierarchie im Rieder Krankenhaus. Die Gedanken von Turnusärzten zu gewissen Problemstellungen werden eigentlich auf allen Stationen berücksichtigt. Dadurch sind wir sehr stark in den medizinischen Ablauf eingebunden. Fazit: Tolles Klima um seine ersten Schritte in der medizinischen Welt zu machen." Dr. Linda Schoibl

Foto von Dr. Maximilian Wiesner-Zechmeister
Dr. Maximilian Wiesner-Zechmeister
Arzt für Allgemeinmedizin

"Den Turnus im KH Ried im Innkreis zu absolvieren ist vor allem aufgrund der Größe sinnvoll. Einerseits werden, abgesehen von Spezialdisziplinen, sämtliche Fächer abgedeckt, andererseits ist das Rieder Krankenhaus klein genug um in kurzer Zeit die meisten Ärzte kennen zu lernen. Gerade dadurch kommt es sowohl gegenüber Kollegen als auch gegenüber Patienten zu einem deutlich intensiveren Kontakt als in Großspitälern." Dr. Maximilian Wiesner-Zechmeister

Foto von Ass. Dr. Therese Rödhammer
Ass. Dr. Therese Rödhammer
Turnusarzt in Ausbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohren

"Die Tatsache, dass die gesamte Turnusausbildung in unserem Haus absolviert werden kann, ist für mich ein großer Pluspunkt - kein zeitaufwendiges Pendeln zwischen verschiedenen Krankenhäusern." Dr. Therese Rödhammer

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen