Seitenanfang

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis
Tel:+43 7752 602 - 2500
Kontakt
OA Dr. Johannes Angleitner-Flotzinger
Seiten-Titelbild:
Beckenboden-Zentrum
Inhalt:

Re-Zertifiziertes Kontinenz- und Beckenbodenzentrum

durch die Medizinische Kontinenzgesellschaft Österreich (MKÖ) 

Am 19. Oktober 2013 erhielt das Kontinzenz- und Beckenbodenzentrum Ried das Zertifikat für die erfolgreiche Re-Zertifizierung und ist nun, neben dem Landesklinikum Korneuburg, eines von zwei erfolgreich rezertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentren Österreichs. 

OA Dr. Johannes Angleitner-Flotzinger
Leiter des Beckenbodenzentrums
Telefon: 07752 602-2500

 

 

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,
die Abteilungen für Gynäkologie, Urologie, Chirurgie, Physikalische Medizin und Rehabilitation, Neurologie und Radiologie befassen sich gemeinsam mit der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit Kontinenzproblemen.

Die Beratung, Diagnostik, Therapie, Rehabilitation und die Versorgung von Harnblasen- Darm- und Beckenbodenfunktionsstörungen erfolgt durch die einzelnen Fachdisziplinen. Bei fachübergreifenden Problemstellungen erfolgt die Diagnostik und Behandlung gemeinsam.

In interdisziplinären Besprechungen werden spezielle Problemstellungen diskutiert und eine optimale Lösung gesucht.

Wenn Sie bezüglich Inkontinenz Hilfe brauchen, können Sie an unserer Leitstelle einen Termin vereinbaren.
Telefon: 07752 602-2500

Harninkontinenz / Blasenentleerungsstörungen
Frauen: >> Gynäkologie oder >> Urologie
Männer: >> Urologie

Stuhlinkontinenz / Darmentleerungsstörungen: >> Chirurgie

Beratung und Therapie:

>> Physikalische Therapie 

>> Kontinenz- und Stomaberatung


Hier finden Sie die Informationsbroschüren "Beckenbodenzentrum Ried" sowie "Kontinenz - ein Leben lang" als PDF-Datei:

>> Folder Beckenbodenzentrum Ried

>> Folder Kontinenz - ein Leben lang

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE - Medizin mit Qualität und Seele www.vinzenzgruppe.at