Seitenanfang

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis
Tel:+43 7752 602 - 2500
Kontakt
OA Dr. Johannes Angleitner-Flotzinger
Seiten-Titelbild:
Chirurgie
Inhalt:

Chirurgie


Auch die chirurgische Abteilung ist ein wesentlicher Kooperationspartner des Beckenbodenzentrums. Dabei stehen weitere Abklärungen bei interdisziplinären Fragestellungen wie Stuhlinkontinenz nach Geburtstraumen, Sphinkterschwäche, obstruktive Defäkations(Stuhlentleerungs)störungen, rectovaginalen Fisteln und wenn nötig Planung gemeinsamer operativer Therapie im Vordergrund.

Weiterführende diagnostische Schritte können sein: Sphinktermanometrie (Druckmessung des Schließmuskels), Rekto/Colonoskopie (Darmspiegelung), Ausschluß von Colo-Proktologischen Malignomen, anale  Funktionsdiagonstik mit neuersten High-Solution Manometrie .
 
Therapeutische Ansätze ergeben sich einerseits konservativ andererseits chirurgisch operativ in Form von transanalen Eingriffen (Hämorrhoiden- OP, Analerschleimhautprolaps, Sphinkterrepair, Rektumschleimhautprolaps), bis zur  laparoskopischen  Rektopexie und auch der Sakralen Nervenstimulation.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE - Medizin mit Qualität und Seele www.vinzenzgruppe.at