Seitenanfang

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis
Tel:+43 7752 602 - 85000
Kontakt
OA Dr. Christian Wiesbauer
Seiten-Titelbild:
Zentrale Aufnahme und Erstversorgung
Inhalt:

Zentrale Aufnahme und Erstversorgung (ZAE/ANS)

Abteilungsleiter
Foto von OA Dr. Christian Wiesbauer
OA Dr. Christian Wiesbauer
E-Mail:
Tel:
+43 7752 602-85000

Bereichsleitung Pflege
Foto von DGKS Karin Baumgartner
DGKS Karin Baumgartner
E-Mail:
Tel:
+43 7752 602-84887

Die Zentrale Aufnahme und Erstversorgung (ZAE/ANS) erreichen Sie unter folgender Telefonnummer:

Tel.: 07752 602-85000

Die ANS-Akutaufnahme, welche an die ZAE angeschlossen ist, befindet sich auf Ebene 5 im Bauteil rosa und ist unter folgender Telefonnummer zu erreichen:

Tel.: 07752 602-1530

Die Zentrale Aufnahme und Erstversorgung (ZAE/ANS) versorgt als Notaufnahme alle Patienten, die ohne Termin in das Krankenhaus kommen. Dadurch sollen Patienten rascher und zielgenauer der richtigen Fachabteilung zugeordnet werden.

Ausnahmen:

  • Unfälle (werden in der Unfallambulanz versorgt)
  • Kinder unter 18 Jahren (werden in der Kinderambulanz/-Station versorgt)
  • Geburtshilfliche Patientinnen (werden weiterhin von der geburtshilflichen Abteilung versorgt)
  • Patienten mit einer Überweisung vom Facharzt
  • Patienten für Intensivbereiche
  •  

In der ZAE/ANS werden die Patienten nicht nach ihrem zeitlichen Eintreffen, sondern nach der medizinischen Dringlichkeit ihres Beschwerdebildes untersucht und behandelt. Vitalgefährdete Patienten werden somit umgehend einer raschen Diagnostik und Therapie zugeführt.

Wenn Patienten eine direkte Überweisung an eine Fachambulanz/ Spezialambulanz oder Fachabteilung haben, benötigen sie unbedingt eine Terminvereinbarung für diese Fachambulanz. Ohne diese Terminvereinbarung ist die Vorstellung in einer Fachambulanz nicht mehr möglich.

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen