Seitenanfang

Seiten-Titelbild:
Vinzenz Gruppe
Inhalt:

Die Vinzenz Gruppe - Medizin mit Qualität und Seele

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried zählt zur Vinzenz Gruppe.

VINZENZ GRUPPE

Die Vinzenz Gruppe ist ein moderner Spitalsverbund von sieben Krankenhäusern in Wien und Oberösterreich. Die Gruppe wird von verschiedenen Ordensgemeinschaften getragen, ihr Auftrag ist gemeinnützig, ihr Angebot steht allen Patienten offen. Die Vinzenz Gruppe zählt zu den größten gemeinnützigen Spitalsträgern Österreichs, die nicht in öffentlichem Eigentum stehen.

Der Vinzenz Gruppe gehören sieben Spitäler an: Gemeinsam zählen die Krankenhäuser Barmherzige Schwestern Ried, Linz und Wien, das Orthopädische Spital Speising sowie die Krankenhäuser St. Josef, Göttlicher Heiland und Herz-Jesu (alle Wien).

Die Einrichtungen der Gruppe mit rund 6000 Beschäftigten und rund 2.200 Betten setzen nicht nur auf hohe Kompetenz bei Medizin und Pflege, einen besonderen Stellenwert haben die menschliche Zuwendung und ihr Beitrag zum Heilungserfolg.

Ziel der Vinzenz Gruppe ist die einheitliche Führung der Spitäler, mit dem Bekenntnis zum christlichen Wertebild. Das Prinzip heißt menschliche Medizin. Das möglich zu machen, ist die Aufgabe von modernem, menschlichem Management in der Gruppe. Effiziente Organisation und Sparen bei Strukturen machen die Mittel frei für den besten Dienst am Menschen.

Detaillierte Informationen finden Sie unter www.vinzenzgruppe.at

Ein Unternehmen der VINZENZ GRUPPE Gesundheit kommt von Herzen