Selbsthilfe Online-Angebote

Das Ordensklinikum Linz bietet Selbshilfe-Onlineangebote für Krebspatientinnen und -patienten.

Aufgrund der Corona bedingten, strengen Sicherheitsbestimmungen im Gesundheitsbereich können leider - vorerst bis Jahresende 2020 - keine persönlichen Treffen der Selbsthilfegruppen in den Räumlichkeiten des Ordensklinikums Linz stattfinden. Als „selbsthilfefreundliches Krankenhaus" bietet das Ordensklinikum jedoch onkologischen PatientInnen sowie deren Angehörigen eine Alternative, um nützliche Informationen zu erhalten und um sich auszutauschen.

Dienstag, 1. September 2020, 18 Uhr
selpers LIVE Vortrag: „Therapie des malignen Melanoms (schwarzer Hautkrebs)“
OA Dr. Helmut Kehrer, Dermatologe, Ordensklinikum Linz Elisabethinen
Ohne Anmeldung unter: www.selpers.com/live

Mittwoch , 9. September 2020, 18 bis 19 Uhr
Selbsthilfe Online Vortrag: „Tipps aus der komplementären Pflege zur Behandlung von Nebenwirkungen der Krebstherapie bei Tumoren der Verdauungsorgane“
DGKS Notburga Hammerschmid, MAS
Bitte um Anmeldung bis 6. September: www.ordensklinikum.at/selbsthilfeonline

Dienstag , 6. Oktober 2020, 18 bis 19 Uhr
Selbsthilfe Online Sprechstunde für Darmkrebs PatientInnen : „Infos rund um die Stoma Versorgung: Bewährtes & Neues
DGKS Christa Sorg, Kontinenz und Stomaberaterin
Bitte um Anmeldung bis 5. Oktober: www.ordensklinikum.at/selbsthilfeonline

Die Teilnahme ist kostenlos Der Web Link (ohne Software Installation) und eine Anleitung zur Teilnahme werden per E Mail versandt Benötigt wird ein Computer mit guter Internetverbindung

KONTAKT:
Nähere Infos unter: www.ordensklinikum.at/selbsthilfe oder 0732/7677 4580
Anmeldung zum elektronischen Selbsthilfe Newsletter unter: selbsthilfe@ordensklinikum.at