St. Vinzenz Hospiz & Palliativ Konferenz

Die St. Vinzenz Hospiz & Palliativ Konferenz führt das fort, wofür die Welser Palliativ-Konferenz viele Jahre gestanden ist. Sie ist die Abschlussveranstaltung des laufenden interprofessionellen Palliative Care Basislehrgangs sowie der Beginn des neuen Lehrgangs und lädt ebenso Interessierte am Thema ein. 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos!

Heuer findet die Konferenz am 4. November 2022 ab 10.00 Uhr im Bildungshaus Schloss Puchberg bei Wels statt. Details zum Programm folgen.
 

Eingebettet in ein ansprechendes Rahmenprogramm bietet die Konferenz spannende, informative und berührende Vorträge zu Themen, die in der Begleitung von unheilbar erkrankten Menschen und deren Angehörigen wichtig sind.

Es ist ein Tag zum Zuhören, innehalten, nachdenken und bei kleinen Köstlichkeiten miteinander in` s Gespräch kommen. So, wie es die Zeilen von Leo Babauta nicht schöner beschreiben können. 

Wenn wir innehalten können, schaffen wir Raum.
Raum, um zu atmen, nachzudenken, nicht zu handeln.
So etwas Kleines, aber so wirkungsvoll.

Leo Babauta

Es gibt Teilnehmer, die kommen jedes Jahr wieder: „Ich nehme mir schon seit Jahren diesen Tag frei um dabei zu sein, da er für mich ein ganz besonderer Tag ist – ein Tag für mich.“