Abschluss Hospizlehrgang "Lebens-, Sterbe- und Trauerbegleitung"

 

Wir gratulieren sehr herzlich allen Absolventinnen und Absolventen zum Abschluss des Lehrgangs für Lebens- Sterbe- und Trauerbegleitung!

Es war ein intensives dreiviertel  Jahr der persönlichen und fachlichen Auseinandersetzung mit vielen Themen, mit denen wir  am Lebensende konfrontiert werden. Das ergänzende Praktikum in einer Hospiz- oder Palliativeinrichtung ermöglichte es, wertvolle Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln.

Es hat uns große Freude bereitet, mit den Absolventinnen und Absolventen in's Leben einzutauchen und wir wünschen allen Vertrauen und Zutrauen und ein gutes Gespür in der Begegnung mit Menschen, die es gerade schwer haben.

 

 

Resümees der Absolventinnen und Absolventen:

 

„Dieser Lehrgang ist für jeden Menschen empfehlenswert, da er nicht den Tod sondern das Leben zum Inhalt hat und zum Kreislauf des Lebens gehört das Sterben und der Tod genauso wie die Geburt und beides betrifft jeden Menschen in „seinem intimsten Sein.“

„Bei jedem Thema steht der Mensch im Mittelpunkt – das kenne ich aus meinem Arbeitsumfeld nicht.“

„Die Begegnung mit besonderen Menschen ist eine persönliche Bereicherung.“

„…die Möglichkeit, in diesem Rahmen meine Persönlichkeit weiter zu entwickeln und noch wichtiger, meine zweite Hälfte zu finden…“

„Spannende, interessante und inspirierende Vorträge – viele Denkanstöße“