Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 2520
E-Mail


Kontakt
Prim. Dr. Walter Dirschlmayer

Leistungsspektrum

Durch die Diagnose „Brusttumor“ entsteht eine große Unsicherheit. Um diese möglichst rasch zu beseitigen, haben wir uns zum Ziel gemacht, die Zeit der Abklärung bis zur definitiven Diagnose möglichst kurz zu halten.

Sie bekommen auf Wunsch innerhalb eines Tages einen ambulanten Termin, um alle weiteren Schritte zu besprechen. Dabei werden alle notwendigen Untersuchungen festgelegt. Innerhalb weniger Tage liegt dann der histologische Befund vor!

Sollten nachfolgend therapeutische Schritte notwendig sein, werden diese im Rahmen der Befundbesprechung festgelegt.
Die umfassende, gesamtheitliche Betreuung in dieser belastenden Situation ist uns sehr wichtig. Deshalb bieten wir während des gesamten diagnostischen und therapeutischen Prozesses eine Betreuung durch Psychologinnen und auf Wunsch, durch Mitarbeiter der Seelsorge an. Dieses Angebot gilt auch für Familienangehörige.

Sowohl die operative als auch medikamentöse Therapie erfolgt nach aktuellem wissenschaftlichem Standard und ist durch die Teilnahme an externen Qualitätskontrollen gewährleistet. Die Betreuung erfolgt in einem interdisziplinären Team und in Zusammenarbeit mit dem Brustgesundheitszentrum des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Linz.

Für Patientinnen mit erhöhtem familiärem Risiko für Brust- und Eierstockkrebs bieten wir die genetische Beratung an.

Prim. Dr. Walter Dirschlmayer
Leiter Brustgesundheitszentrum Ried