Gefäßzentrum Ried

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 3272


Kontakt
OA Dr. Gilbert Hainzl

Herzlich Willkommen im Gefäßzentrum Ried - Gemeinsam für gesunde Blutgefäße

Um mit einer bestmöglichen Versorgung auf die steigende Zahl an Gefäßerkrankungen zu reagieren, wurde am Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried das interdisziplinäre Gefäßzentrum geschaffen.

Wir behandeln und betreuen Patientinnen und Patienten bei allen Erkrankungen des Gefäßsystems. Dazu zählen neben arteriellen Krankheiten, wie z. B. arteriosklerotische Veränderungen (Gefäßeinengungen/Gefäßverschlüsse) oder Aneurysmen (Gefäßausweitungen), auch Erkrankungen der Venen, wie z.B. Krampfadern oder Thrombosen.


Leiter des Gefäßzentrums
OA Dr. Gilbert Hainzl
gilbert.hainzl@remove-this.bhs.at

Direktkontakt für Ärztinnen/Ärzte:
Zentrumsassistentin Lisa-Marie Eckl, BA
T: +43 7752 602–91226
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Anmeldung für Patient/innen:
T: +43 7752 602–3100
Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr


Unsere Gefäßchirurgie ist ein vom Land Oberösterreich ausgewiesenes Referenzzentrum. Durch die Zertifizierung des gesamten Krankenhauses (nach ISO Norm 90001:2015 inkl. pCC) unterliegt das Zentrum für Gefäßmedizin strengen Qualitätskriterien, die regelmäßig evaluiert werden.