Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 3100


Kontakt
OA Dr. Gilbert Hainzl

Gemeinsam für Sie da

Durch die engagierte und professionelle Zusammenarbeit der Abteilungen Gefäßchirurgie, diagnostische und interventionelle Radiologie, Neurologie, Kardiologie und Innere Medizin I sind Patientinnen und Patienten mit Durchblutungsstörungen im Gefäßzentrum des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Ried bestens aufgehoben. Geleitet wird das Gefäßzentrum von OA Dr. Gilbert Hainzl.

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten stimmen sich am Beginn der Behandlung über den individuellen Therapieweg ab. Im sogenannten Gefäßboard - darunter versteht man eine gemeinsame Sitzung unserer Expertinnen und Experten, in der diagnostische und therapeutische Entscheidungen getroffen werden - analysieren und finden unsere Spezialisten anhand aller Befunde den für Sie besten Behandlungsweg, der dann mit Ihnen besprochen wird. Das Ergebnis ist eine optimal auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmte Therapie.

Modernste, minimalinvasive Methoden

Wir wenden modernste diagnostische Verfahren und Therapien an. Das breite Behandlungsspektrum ermöglicht uns, Sie ganz individuell zu therapieren. Dabei reichen unsere Verfahren von schonenden interventionellen Kathetertechniken über
verschiedene minivalinvasive Operationsmethoden bis hin zu Maximaleingriffen.