Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 3100


Kontakt
OA Dr. Gilbert Hainzl

Optimales Behandlungskonzept

Das interdisziplinäre Gefäßzentrum des Schwerpunktspitals in Ried kümmert sich um alle Erkrankungen des vom Herzen wegführenden Gefäßsystems (Schlagadern, Arterien) und des zum Herzen hinführenden Gefäßsystems
(Venen, Lymphgefäße). Gut ausgebildete, erfahrene Mediziner/innen und modernste Technik stehen für die optimale Behandlung der Patientinnen und Patienten zur Verfügung.

Auf einen Blick:

  • Früherkennung von Gefäßkrankheiten durch umfassende Diagnostik
  • Ganzheitliche Versorgung und Betreuung unter Einbeziehung von Spezialistinnen und Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten
  • Individuelle Therapieentscheidung nach Besprechung aller beteiligten Ärztinnen und Ärzte im Gefäßboard
  • Erhöhung der Heilungsrate und Lebensqualität durch ergänzende Angebote in Zusammenarbeit mit externen Anbietern
  • Empfehlungen zu Maßnahmen zur Vorsorge und Nachsorge: Sie sind der wesentliche Verantwortungsträger für Ihre Gesundheit! Wir unterstützen Sie optimal und nach Kräften in der richtigen Nachversorgung


Detaillierte Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten finden Sie zusätzlich in unserer Broschüre >>Gefäßzentrum Ried


ZUSÄTZLICHE ANGEBOTE:

- Physiotherapeutische Behandlungskonzepte

- Raucherentwöhnung

- Ernährungsberatung

- Bewegungsprogramme in Zusammenarbeit mit der OÖGKK