HNO

Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 85100
Fax: +43 7752 602 - 95561


Kontakt
Prim. Dr. Dominik Wild

Leistungsspektrum

Als größte HNO-Fachabteilung im Innviertel bieten wir am Schwerpunktkrankenhaus BHS Ried die regionale Versorgung im gesamten Bereich der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit einem umfangreichen Spektrum operativer und konservativer Leistungen an.

Jährlich betreuen wir an unserer Abteilung rund 1.600 Patientinnen und Patienten stationär und etwa 12.450 Patientinnen und Patienten ambulant. Unser Ärzteteam führt pro Jahr rund 1.000 Operationen durch.

Audiologisches Zentrum zur Abklärung und Behandlung von Hörstörungen bei Kindern und Erwachsenen unter Anwendung modernster subjektiver und objektiver audiometrischer Verfahren.

Gehörverbessernde Operationen inklusive Stapesplastiken, sowie aktiven und passiven Mittelohrimplantaten.

Umfassende Abklärung und Behandlung bei akutem und chronischem Tinnitus, Hörstürzen und Schwindelbeschwerden mit interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Fachrichtungen des Hauses.

Diagnose und Behandlung von Allergien, einschließlich Hyposensibilisierung gegen Biene, Wespe, Hausstaub, Frühblüher und Gräser

Schluckbeschwerden, sowie Stimm- und Sprechstörungen werden bei uns in einer Spezialsprechstunde phoniatrisch und logopädisch betreut.

Funktionelle und ästhetische Nasenchirurgie bei komplexen Nasenproblemen, einschliesslich Septorhinoplastik und Entfernung von größeren Hauttumoren im Gesichtsbereich und anschließender Rekonstruktion des Defekts

Sichere endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen, inklusive Eingriffe an der Schädelbasis, mit Verwendung eines speziellen Navigationssystems.

Diagnose und operative Behandlung von Patienten mit Schnarch- und/oder Apnoeproblematiken.

Sichere chirurgische Entfernung von Halszysten, Halstumoren und  Speicheldrüsentumoren durch Verwendung eines speziellen Warnsystems zur Nervenstimulierung

Betreuung von Patienten mit bösartigen Tumorerkrankungen im Kopf-/Halsbereich mit interdisziplinärem Vorgehen unter Einbeziehung weiterer Betreuungsbereiche wie palliativ-onkologische Versorgung, Ernährungsberatung, Physiotherapie, psycho-onkologische/psychosoziale Betreuung, Schmerzbehandlung. Die Therapiekonzepte werden in enger Kooperation mit dem OÖ HNO-Tumor-Zentrum am BHS LINZ erarbeitet.


Bei Fragen über unser Leistungsangebot kontaktieren sie uns bitte per
Telefon: 07752 602-92102