Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel: +43 7752 602 - 1410
Fax: +43 7752 602 - 95161


Kontakt
Prim. Dr. Andreas Wimmer

Kinderschutzgruppe

Gewalt gegen Kinder, speziell Kindesmisshandlung und Kindesmissbrauch als komplexes Geschehen erfordert interdisziplinäre Zusammenarbeit und koordiniertes Vorgehen. 

Daher besteht auch an unserer Abteilung eine Kinderschutzgruppe, die sich aus Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Kinderkrankenschwestern, einer Psychologin und einer Sozialarbeiterin zusammensetzt.

Im Krankenanstaltengesetz wurde die Einrichtung von Kinderschutzgruppen in Krankenhäusern mit Kinderabteilungen auch gesetzlich verankert. Aufgabe der Kinderschutzgruppe ist die Früherkennung von Gewalt an Kindern oder deren Vernachlässigung und die familienzentrierte, fächerübergreifende Behandlung in enger Zusammenarbeit mit der Jugendwohlfahrt. 

Ein wichtiger Bestandteil der Kinderschutzgruppe ist die Sensibilisierung der verschiedenen Berufsgruppen für Gewalt an Kindern.

 

Erreichbarkeit oder Kontakt bei Verdacht auf Misshandlung, Missbrauch, Vernachlässigung:

 

Prim. Dr. Wimmer Andreas
E-Mail: andreas.wimmer@bhs.at

Telefon: 07752 602-0

 

OA Dr. Gertrud Scheuringer

Telefon: 07752 602-0

 

Kinderstation: 07752 602-1410


Säuglingsstation: 07752 602-1415

 

Notfall außerhalb der Dienstzeiten:
diensthabender Facharzt für Kinder- und Jugendheilkunde über Portier erreichbar