Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 2780
Fax: +43 7752 602 - 6530
E-Mail


Kontakt
Prim. Dr. Harald Pesl

Diagnostische Schwerpunkte

• Schilddrüse
• Nuklearmedizin - allgemein
• Organszintigraphie
• Osteodensitometrie
     - TBS (Trabecular Bone Score)

Schilddrüse:
Diagnostik und Therapie von Schilddrüsenerkrankungen

• Routine-Diagnostik:
* struma
  - euthyreote struma
  - Jodmangelstruma
  - struma diffusa
  - struma nodosa
  - struma adenomatosa

* Hypothyreose
* Hyperthyreose

• Schilddrüsenentzündungen:
* de Quervainthyreoiditis
* akute Thyreoiditis

• Autoimmunthyreoiditis:
* Morbus Hashimoto
* Morbus Basedow

• Radiojodtherapie:
* ambulant, inklusive Uptake-Messung
 

Nuklearmedizin - allgemein:
• planare Organszintigraphien, Mehrphasenszintigraphie, Ganzkörperszintigraphie, computertomographische Szintigraphien (SPECT), bei Erwachsenen und Kindern (mit altersentsprechender Dosisanpassung)

• Routinediagnostik von Lunge, Leber, Milz, Herz, Knochen, Magenentleerung, Lymphknoten (SLN - sentinel lymph node - Wächterlymphknoten), Nebenschilddrüse, Speicheldrüse, Phlebographie

• SPECT-CT (Single Photonen Emissions Computertomographie + rad. CT)
 

Organszintigraphie:
• Knochen- und Gelenksszintigraphie:
Lokalknochen - zwei- und drei Phasenszintigraphie zur Entzündungsdiagnostik, Sacroiliacalindex (z.B. bei Mb. Bechterew) 

• Herz:
koronare Herzerkankung
Infarktdiagnostik inklusive gated-SPECTszintigraphie zur Bestimmung der globalen Auswurfleistung und Darstellung von Wandbewegungsstörungen, Vergleich mit einem weltweiten Normdaten-kollektiv
Cardiomyopathieabklärung
RNV (Radionuklidventrikulographie) mit und ohne Belastung zur Evaluierung der globalen und sektoriellen Pumpleistung des linken Herzen

• Niere:
Nierenszintigraphie mit Tiefenkorrektur
seitengetrennte Clearance
Radionuklidangiographie zur Beurteilung der Durchblutung der Nieren
Abflußstörungen von Kindern und Erwachsenen
Diuresenephrogramm
Captoprilnephrogramm zur Hypertonieabklärung und Beurteilung renovaskulärer und renoparenchymatöser Sekundärschäden der Hypertonie
Refluxdiagnostik

• Lungen:
Lungenperfusions- und Lungenventilationsszintgraphie zur Lungenemboliediagnostik

• Nebensschilddrüse:
Lokalisationsdiagnostik mit planarer und SPECT-Szintigraphie
Sonographie und Labor

• Tumore:
spezielle Tumorszintigraphie für Primär-und Sekundärtumore

• Entzündungen:
Leukozytenszintigraphie
Galliumszintigraphie
 

Osteodensitometrie:
• zur Osteoporosediagnostik
 

Hirnszintigraphie:
• Perfusionsszintigraphie

• Rezeptorszintigraphie (ß-CIT)