Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 1650
E-mail


Kontakt
OA Dr. Christian Roden

Sozialarbeit

Schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige befinden sich in einer Lebenssituation die besondere Aufmerksamkeit und Unterstützung braucht.

Es steht für uns an erster Stelle ihre Bedürfnisse ernst zu nehmen und ihnen soweit das möglich ist, gerecht zu werden. Dies gilt für den Wunsch möglichst schmerzfrei zu sein, wie für den Wunsch, zu Hause zu sterben oder nicht alleine gelassen zu werden. Es geht grundsätzlich darum, den betroffenen Menschen ganzheitlich Fürsorge zukommen zu lassen.

Das ganzheitliche Betreuungskonzept Palliative Care, das auch für die Palliativstation St. Vinzenz wegweisend ist, schließt neben der körperlich-medizinischen und spirituellen Dimension, auch die psychische und die Dimension der sozialen Beziehungen mit ein.


Was können Sie erwarten?

  • Eine kompetente Zuhörerin, die sich  gerne für Sie Zeit nimmt
  • Emotionale  Unterstützung bei der Bewältigung unerledigter Probleme
  • Beratung und Unterstützung bei allen sozialrechtlichen und persönlichen Fragen
  • Information über Möglichkeiten der  Weiterversorgung für zu Hause
  • Mithilfe beim Aufbau eines Betreuungsnetzes für zu Hause
  • Vermittlung und Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten bzw. weiterführenden Hilfen
  • Begleitung von trauernden Angehörigen 


Wie nehmen Sie Kontakt auf?
Bei Bedarf melden Sie sich bitte auf der Station bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.