Besuchsregelung im Krankenhaus

4x1-Regel für Besuche im Krankenhaus

Für Besuche im Krankenhaus gilt die "4x1-Regel": Patientinnen und Patienten, die sich stationär im Krankenhaus aufhalten, dürfen von einer Besucherin/einem Besucher pro Tag eine Stunde lang besucht werden.

1 Patient/in – 1 Besucher/in – 1-mal täglich – 1 Stunde.

Neue Besuchszeiten ab 5. Juni 2020

Ab Freitag, 5. Juni gelten neue Besuchszeiten im gesamten Krankenhaus, sowohl auf den Normalstationen als auch auf den Sonderklassestationen. 

Besuchszeiten: täglich von 14 bis 15.30 Uhr und von 18 bis 19 Uhr.

Ausnahmen für Patienten auf der Palliativstation sind möglich.

Besuche für Kinder und auf unserer Geburtenstation

Der Besuch von Kindern wird ebenso gelockert. Ab dem 5. Juni dürfen beide Eltern die Kinder besuchen, allerdings nicht gleichzeitig, sondern abwechselnd unter den vorhin erwähnten Bedingungen: 1 Mal täglich für eine Stunde. Auch für frischgebackene Väter gibt es eine Lockerung der Besuchsregelung. Sie dürfen Mama und Kind einmal täglich für eine Stunde besuchen!

Zutritt zum Krankenhaus

Die Schleuse vor unserem Krankenhaus bleiben bestehen. Sie dient der Sicherheit aller Patientinnen und Patienten und des gesamten Gesundheitspersonals. Patientinnen und Patienten sowie auch Besucherinnen und Besucher werden in der Schleuse auf Symptome untersucht und befragt, bevor sie das Krankenhaus betreten können.​

TIPP: Schneller durch die Schleuse mit visit.covidoor.com

In der Schleuse werden Ihnen Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand gestellt, bevor Sie das Krankenhaus betreten dürfen. Besucherinnen und Besucher kommen schneller durch die Schleuse, wenn Sie vorab Gesundheitsfragen online beantworten und sich ein Gesundheitsticket online ausstellen auf:

>> visit.covidoor.com <<

Bitte beantworten Sie die Fragen gewissenhaft und ehrlich.

In vier Schritten zum Gesundheitsticket:

1. Besuchen Sie die Website: visit.covidoor.com
2. Beantworten Sie gewissenhaft die Fragen.
3. Geben Sie Ihren Namen ein und - falls vorhanden - die PIN, die Ihnen von der Patientin/vom Patienten, genannt wurde.
4. Erstellen Sie Ihr Ticket direkt am Handy oder bringen Sie das ausgedruckte Ticket mit.

Patientenabholung

Die Abholung von Patientinnen und Patienten kann ab Mittwoch, 3. Juni auch über die Tiefgarage erfolgen. Ein Betreten des Krankenhauses von der Tiefgarage aus ist aber nicht möglich. Personen, die Patienten abholen, können das Krankenhaus über die Schleuse betreten.

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Sicherheitsmaßnahmen!

  • Vor einem Ambulanzbesuch oder einer stationären Aufnahme ist eine genaue Terminvereinbarung  notwendig (außer für Notfälle). Patientinnen und Patienten, deren Termine wegen der Pandemie verschoben wurden, werden von den Mitarbeitenden unserer >>Patienten-Termin-Verwaltung  für eine neue Terminvereinbarung angerufen. Die Reihung erfolgt nach der medizinischen Dringlichkeit.
  • Um die Wartezeiten kurz zu halten, ist das genaue Einhalten des Termins wichtig. Wir bitten Sie, vor dem vereinbaren Termin zum Eingang zu kommen, der nach wie vor in der Rettungshalle ist. Der Haupteingang ist abgesperrt.
  • Bitte tragen Sie im Krankenhaus einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Desinfizieren Sie regelmäßig die Hände!
  • Bitte halten Sie den Mindest-Sicherheitsabstand von 1 Meter ein.