Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Tel:+43 7752 602 - 3005
Fax: +42 7752 602 - 6502

Entlassungsmanagement

Das Entlassungsmanagement basiert auf einer ganzheitlichen Sichtweise - der Mensch mit seinen Bedürfnissen steht im Mittelpunkt.

Ein Krankenhausaufenthalt aufgrund einer Erkrankung, Unfall, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit wirft für Patienten und Angehörige eine Menge Fragen auf. Im Genesungsprozess können Probleme in persönlichen, sozialen, beruflichen und finanziellen Bereichen auftreten.

Unser Entlassungsmanagement bietet Information, Beratung, Begleitung, Unterstützung und Vermittlung.

Das Entlassungsmanagement ergänzt mit seinem Unterstützungsangebot die medizinische und pflegerische Versorgung im Krankenhaus. Sie ist eine Schnittstelle zwischen dem Patienten, seinen Angehörigen, den behandelnden Berufsgruppen im Krankenhaus und den kooperierenden Einrichtungen außerhalb des Krankenhauses.

Das Unterstützungsangebot  kann von stationären Patienten sowie deren Angehörigen kostenlos und vertraulich in Anspruch genommen werden. Die Mitarbeiterinnen des Entlassungsmanagements stehen täglich nach telefonischer Voranmeldung in unserem Krankenhaus zur Verfügung.


Ansprechpartnerinnen:

Margit Matheis
Bereichsleitung Entlassungsmanagement
E-Mail: margit.matheis@bhs.at

Nadja Helbig-Lang
Sozialarbeiterin
E-Mail: nadja.helbig-lang@bhs.at  
T: 07752 602-93067

Brigitte Schneeweiß
Sozialarbeiterin
E-Mail: brigitte.schneeweiss@bhs.at 
T: 07752 602-91654

Romana Niederhauser
Diplomkrankenpflege
E-Mail: romana.niederhauser@bhs.at
T: 07752 602-93066

Tanja Spadinger
Diplomkrankenpflege
E-Mail: tanja.spadinger@bhs.at
T: 07752 602-93046