Das Angebot

  • Gesprächsangebot

    Wenn Sie den Wunsch nach einem Gespräch mit uns haben, verständigen Sie uns selbst, (unser Tel. DW: 3910) durch Angehörige oder durch das Pflegepersonal. Wir besuchen Sie gern am Krankenbett.

  • Gottesdienste in der KH-Kapelle im 3. Stock
    - Montag: 19.00 Uhr Wortgottes – Feier
    - Dienstag und Donnerstag: 19.00 Uhr Hl. Messe
    - Samstag: 18.00 Uhr Sonntag – Vorabendmesse


  • Gedenkgottesdienste einmal im Halbjahr jeweils um 19.00 Uhr in der Krankenhaus-Kapelle (Bauteil Blau, Ebene 3). Die nächsten Gedenkgottesdienste finden an folgenden Terminen statt:
    • 4. Oktober 2018 für Verstorbene des zweiten Halbjahres 2017
    • 9. Mai 2019 für Verstorbene des ersten Halbjahres 2018
    • 10. Oktober 2019 für Verstorbene des zweiten Halbjahres 2018

Patienten, Angehörige und das Personal sind dazu herzlich eingeladen. Über Rundfunk bzw. Fernsehen können Sie den Gottesdienst auch im Zimmer mitfeiern.

  • Kommunion im Krankenzimmer

    Gerne bringen wir Ihnen die Hl. Kommunion in das Zimmer.
    Mo - Sa zwischen 6.30 und 7.00 Uhr, Sonn- u. Feiertag zwischen 8.30 u. 9.30 Uhr.
    Wenn Sie den Empfang wünschen, wenden Sie sich am Vortag an das Pflegepersonal. Wir bringen sie Ihnen auch zu anderen Zeiten.
  • Das Sakrament der Versöhnung

    Gelegenheit zu Beichte und Aussprache, jeweils vor oder nach der Hl. Messe in der Krankenhauskapelle.
    Die Organisation übernimmt das Pflegepersonal oder die jeweilige Stations-Seelsorge.
  • Krankensalbung/Krankensegnung

    Krankensalbung und Krankensegen sind besondere Angebote an den Menschen in der Zeit der Krankheit.
    Beide wollen im gemeinsamen Gebet die heilende und stärkende Nähe Gottes vermitteln. Besonders dann, wenn Sie in einer schwierigen Situation, vor einer Operation, in körperlicher und geistiger Not sind, oder unter der Gebrechlichkeit des Alters leiden.

    Die Seelsorger und das Pflegepersonal ihrer Station sind gerne bereit diesbezügliche Wünsche entgegen zu nehmen.

    Monatlich feiern wir das Sakrament der Krankensalbung im Rahmen eines Gottesdienstes in der KH – Kapelle im 3. Stock/ BT blau. Die Termine können Sie der Anschlagtafel entnehmen.

  • Seelsorglicher Besuch

    Unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger sind gerne bereit Sie im Zimmer zu besuchen.
    Sie nehmen sich Zeit Ihnen zuzuhören, mit Ihnen zu sprechen und nach Wunsch mit Ihnen zu beten.
    Dieses Angebot gilt auch für Ihre Angehörigen. Die Seelsorge ist unter der Tel. Nr. 93910 erreichbar.
  • (Wieder-) Aufnahme in die Kirche

    Wenn Sie den Wunsch haben, in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen zu werden, wenden Sie sich an das Büro der Krankenhausseelsorge (DW: 3910) oder an das Pflegepersonal.
  • Verabschiedung

    Trauer, Sterben, Abschiednehmen sind Wirklichkeiten unseres Lebens, mit denen wir im Krankenhaus oft unvorbereitet und schmerzlich konfrontiert werden. Wir vom Team der Krankenhausseelsorge möchten Sie in Ihrer jeweiligen Lebenssituation begleiten.
  • Information, Weiterbildung und Zusammenarbeit

    In unserer Zeit wird über die Begriffe Leben, Sterben, Abschiednehmen und Tod, wieder mehr gesprochen. Haben Sie den Wunsch, in Ihren Pfarrgemeinden oder anderen Gemeinschaften, an einem dieser Themen zu arbeiten? Unsere Teammitglieder stehen Ihnen gern zur Verfügung.