Ausbildung für Ärztinnen und Ärzte

Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried bietet Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung eine sehr gute und fundierte Ausbildung.

Mit 430 Betten und mehr als 1.500 Mitarbeitenden am Standort hat das Krankenhaus eine optimale Größe für eine qualitativ hochwertige Ausbildung. Denn mit den 18 Abteilungen und Instituten werden nahezu alle medizinischen Bereich abgedeckt/angeboten, gleichzeitig  ist das Spital aber übersichtlich genug, um sämtliche Kolleginnen und Kollegen persönlich zu kennen, sodass Turnusärztinnen und Turnusärzte direkt in Entscheidungsprozesse involviert werden und die Ausbildung durch persönlichen Austausch ergänzt wird. Entsprechend unserer christlichen Werthaltung wird zudem bereits während der Ausbildung Wert auf ein gutes Miteinander gelegt. Nicht zuletzt verantwortlich für die hohe  Ausbildungsqualität  ist die Tatsache, dass alle Abteilungen des Krankenhauses als Vollabteilungen bzw. Fachschwerpunkte  geführt werden.

Generell werden Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried nach dem neuen Ausbildungssystem (ÄAO 2015) ausgebildet.
Dieses setzt sich aus einer >> 9-monatigen Basisausbildungund der darauf folgenden >> Ausbildung zur Ärztin bzw. zum Arzt für Allgemeinmedizin  oder >> Ausbildung zur Fachärztin bzw. zum Facharzt  zusammen.

Jenen Ärztinnen und Ärzten, die bereits vor 01.06.2015 eine Ärztinnen- bzw. Ärzteausbildung begonnen haben, steht alternativ auch nach wie vor die Ausbildung nach dem alten Ausbildungssystem (ÄAO 2006) zur Auswahl.

Mehr Details zur Ausbildung und den beiden Ausbildungssystemen/-ordnungen finden Sie auf den Informationsseiten der Ärztekammer.

http://www.aekooe.or.at (Ärztekammer für Oberösterreich)

http://www.aerztekammer.at (Ausbildung - Ausbildungsordnung)

 

Für weitere Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Ihre >> Ansprechpartner vom DoctorsPoint sowie der Ärztliche Direktor:

Dr. Johannes Huber MBA

Ärztlicher Direktor

T: 07752 602-3004

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Ausbildung in unserem Krankenhaus und stehen Ihnen gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung.
>> Hier geht’s zur Bewerbung